Lebkuchengewürz einfach selbst gemacht

So richtig Rohkost ist das hier nicht. Aber auch nicht so richtig gekocht. Ich lasse es mal hier. Dieses Lebkuchengewürz habe ich mir selbst zusammengepanscht, gewisse Zutaten wie Piment oder Anis habe ich weggelassen weil ich keine Lust hatte, so aufwändige Sachen zu kaufen nur damit ich mir das selbst mischen kann. Da geh ich lieber gleich in den Supermarkt und hol mir ein Packerl fertiges Lebkuchengewürz.

Wem meine Zusammenstellung nicht fancy genug ist, der hält sich besser an diese Anleitung.

  • 2 EL Ceylon-Zimt, gemahlen
  • 0.5 TL Muskatnuss, gemahlen
  • 0.5 TL Nelken, gemahlen
  • 0.5 TL Ingwer, gemahlen

mischen, fertig.

lebkuchengewurz

Advertisements

One thought on “Lebkuchengewürz einfach selbst gemacht

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s